Bericht 1. Herren SV Kaufungen 07 Handball
  Auftaktsieg im ersten Saisonspiel nach Corona-Pause!
  Rückblick: 1. Herrenmannschaft – Handballbezirksliga A Samstag, 30.10.2021, 17:30 Uhr Lossetalhalle Kaufungen SV Kaufungen 07: HSG Hofgeismar/Grebenstein 2 23:20 (9:9)
  Herren Das erste Pflichtspiel seit März 2020 unserer Herren in der Bezirksliga A endet nach einer kämpferischen und mannschaftlich geschlossenen guten Leistung der Behne-Sieben vor heimischen Publikum mit einem 23:20 Heimsieg gegen die HSG Hofgeismar/Grebenseiten 2.

Das Duell gegen die Bezirksoberliga-Reserve der HSG gestaltete sich 57 Minuten lang sehr ausgeglichen. Nach einem kurzen Abtasten in der Anfangsphase, boten wechselnde Führungen beider Mannschaften einen spannenden Spielverlauf, an dessen Ende sich der SV Kaufungen erst in der Crunch-Time der letzten drei Minuten der Partie auf drei Tore absetzen konnte. Die Hausherren legten die ersten 15 Minuten des durch beide Abwehrreihen geprägten Spiels stets vor, ehe der Gast aus Hofgeismar in der 18. Minute erstmals in Führung gehen konnte. Bei einem engen Schlagabtausch mit lediglich jeweils 9 Toren pro Mannschaft verpasste es der SV Kaufungen 07 kurz vor Halbzeitpfiff selbst in Führung zu gehen und kassierte durch einen leichten technischen Fehler noch den Ausgleichstreffer. Die ersten fünf Minuten nach Wiederanpfiff gehörten zunächst den Gästen, ehe Sebastian Stiegel den erneuten Ausgleich für den SVK und der stark aufspielende Christian Carle den Führungstreffer markieren konnten. Nun folgten 20 Minuten im Gleichschritt, bei der die Kaufunger Jungs stets ein Tor vorlegten, die Gäste Mannschaft jedoch umgehend nachziehen konnte. In dieser Phase war Neuzugang Hendrik Friedrich durch seine wurfgewaltigen Tore aus dem linken Rückraum Garant für die Führung. Nach einer taktischen Auszeit durch Trainer Heinz Behne in der 55. Spielminute fasste sich die gesamte Kaufunger Mannschaft noch einmal ein Herz und forcierte den Heimsieg und damit die ersten 2 Punkte seit einer gefühlten Ewigkeit (durch Corona) an. Durch einen 3:0 Lauf aus Kaufunger Sicht und einer starken Parade im 1-gegen-1 durch Tim Ellebrecht konnten die Herren des SV Kaufungen 07 nach Abpfiff der 60 Minuten durch Schiedsrichter Rauer einen 23:20 Auftakterfolg feiern.

Das nächste Heimspiel steht bereits nächste Woche Samstag (06.11.2021, 16:30 Uhr Lossetalhalle) gegen die HSG Wesertal 2 an. Die Gästemannschaft konnte ihr Auftaktspiel ebenfalls gewinnen, sodass die Kaufunger Jungs fokussiert und engagiert auftreten müssen.

Es spielten: Tim Ellebrecht (Tor), Marco Krümmel (Tor),Florian Alt, Marc Baake (4/2), Hendrik Friedrich (4), Lorenzo Schneider, Sebastian Störmer (3), Niels Wiemer, Christian Carle (4), Janis Wiemer (1), Sebastian Stiegel (4/2), Nils Bachmann (2),Patrik Rohde (1), Domenic Scheve,